Vom Smartphone aufs Handy zurück?

Vom Smartphone aufs Handy zurück?

Beitragvon Toasterling23 » 8. Apr 2016, 11:23

Ist das möglich ohne in die soziale Isolation zu geraten!?

Die ganzen Smartphonezombies auf der Straße...es nervt einfach nur!
Benutzeravatar
Toasterling23
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 113
Registriert: 04.2016
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Vom Smartphone aufs Handy zurück?

Beitragvon Arnhelm bal » 11. Apr 2016, 08:09

Soziale Isolation geht doch von den Smartphones selbst aus. Die Leute schauen lieber auf ihre kleinen Bildschirme, anstatt anderen in die Augen.
Ich denke mit Anrufen und SMS kommt man sicher auch gut durch!
Es ist fast wie im richtigen Leben... darum heißt das hier auch Erde und nicht Paradies.
Benutzeravatar
Arnhelm bal
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 147
Registriert: 11.2014
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Vom Smartphone aufs Handy zurück?

Beitragvon stain » 27. Apr 2016, 08:40

Habe Freunde, die nutzen immer noch ein altes Handy, Es ist also möglich.
Wenn man schon mal ein Smartphone hatte, wird es natürlich etwas schwerer
Das Leben ist wie ein Puzzle. Du musst es nur zusammensetzen, damit etwas daraus wird.
Benutzeravatar
stain
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 154
Registriert: 12.2014
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Vom Smartphone aufs Handy zurück?

Beitragvon Toasterling23 » 28. Apr 2016, 12:41

Ich hab es jetzt mal probiert..
Ist schon sehr problematisch, ohne WhatsApp ist man inzwischen ja komplett abseits von der Zivilisation :(

Nervig..
Benutzeravatar
Toasterling23
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 113
Registriert: 04.2016
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Vom Smartphone aufs Handy zurück?

Beitragvon stain » 3. Mai 2016, 12:58

Problematisch ja, aber machbar schon. Ich denke aber auch dass mittlerweile
viele die SMS Flat nicht mehr haben und dementsprechend man nur noch telefonieren
kann.
Das Leben ist wie ein Puzzle. Du musst es nur zusammensetzen, damit etwas daraus wird.
Benutzeravatar
stain
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 154
Registriert: 12.2014
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Vom Smartphone aufs Handy zurück?

Beitragvon roberta » 17. Mai 2016, 08:18

Ich denke auch dass es machbar ist, zumindest wenn mehrere mitziehen würden. Aber Smartphones
an sich sind ja schon recht praktisch, auch wenn man mal etwas googlen möchte oder im Forum
sich etwas durchlesen möchte..
Reden ist Silber, Ausreden sind Gold!
Benutzeravatar
roberta
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 180
Registriert: 12.2014
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Vom Smartphone aufs Handy zurück?

Beitragvon Toasterling23 » 26. Mai 2016, 10:23

Mir ist es auch mal passiert das ich auf meinem Smartphone eine kurze Zeit kein Internet hatte und da habe ich gemerkt, das wirklich alles nur noch mit Internetverbindung funktioniert. Da ist dann so ein Smartphone ziemlich nutzlos. Da wurde mir bewusst wie selbstverständlich ich einen Zugang zum Internet voraussetze. Vielleicht starte ich wirklich bald mal so einen Versuch ohne Smartphone meinen Alltag zu überstehen. ;)
Benutzeravatar
Toasterling23
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 113
Registriert: 04.2016
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Vom Smartphone aufs Handy zurück?

Beitragvon dinomite » 26. Mai 2016, 12:55

Ich kenne einige in meinen Freundeskreis die noch ein normales Handy benutzen und nicht auf dem Smartphone-Zug aufgestiegen sind. Das kann ich von mir nicht behaupten und muss schon zugeben, dass ich mein Smartphone nicht missen möchte, da ich damit schon sehr viel erledigen kann und z.B. auf Reisen mich sehr schnell in fremden Regionen zurechtfinde und zur Unterhaltung zwischendurch ist es natürlich auch sehr nützlich. Aber ich würde manchmal schon gerne etwas weniger an mein Smartphone hängen und ab und zu ist schon eine gewisse Sucht zu erkennen. ;)
dinomite
gerne hier
gerne hier
Beiträge: 53
Registriert: 04.2016
Geschlecht: nicht angegeben


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron