nach Jahren wechseln?

nach Jahren wechseln?

Beitragvon Toasterling23 » 14. Mär 2017, 09:30

Hallo,

ich bin seit Jahren bei und demselben Telefonanbieter, hab immer den gleichen Vertrag gehabt, gleiche Konditionen. Ich hab einfach keine Nase dafür, mich da zu informieren... Und keine Lust. Meine Freundin wollte mich aber jetzt unbedingt bequasseln, dass ich zu Congstar wechsle, weil da die Konditionen geiler für mich seien. Keine Ahnung, mag sein, aber ich glaube, das lohnt sich doch gar nicht nach so vielen Jahren noch zu wechseln?

Je länger man so einen Vertrag hat, desto besser wird er doch, nicht wahr?
Benutzeravatar
Toasterling23
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 131
Registriert: 04.2016
Geschlecht: nicht angegeben

Re: nach Jahren wechseln?

Beitragvon dinomite » 18. Mär 2017, 20:31

...Hm, joar, ich glaube, da gibt es immer so viele Meinungen wie es Menschen gibt. Wenn du mich jetzt fragst, lohnt es sich immer, sofort nach Vertragsabschluss gleich ne Kündigung hinterher zu schicken. So vergisst man es nicht und man wird ja eh immer erinnert, dass man doch bittebitte beim Anbieter bleiben soll.

So wie sich das jetzt für mich anhört, steckst du in einem uralten Vertrag drin, bei dem du wahrscheinlich viel zu viel bezahlst, du Marshmallow! Schau dich doch mal um, es gibt 100% bessere Verträge für dich.
Allein auf https://www.gutscheine.com/congstar/ sind schon ziemlich gute Angebote, wenn deine Freundin also Recht hat, hat sie recht. Wenn du dich mal selbst dran setzt, findest du bestimmt noch bessere Angebote. Also bloss du allein weisst ja, was du von einem Handyvertrag erwartest. Ob du gleich ein Handy dazu willst oder nicht - wie viel GB du brauchst.

Na ja, ich denke, es lohnt sich immer, alle 2 Jahre zu wechseln, weil in der Zeit so ziemlich alle Anbieter besseres zu bieten haben. Schließlich wollen die ja immer mehr Kunden mit besseren Angeboten locken.

xx
Benutzeravatar
dinomite
gerne hier
gerne hier
Beiträge: 72
Registriert: 04.2016
Geschlecht: nicht angegeben


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron