Wg-Konto??

Wg-Konto??

Beitragvon Toasterling23 » 21. Nov 2016, 10:36

Liebe Community!
Ich bin in eine neue, relativ große Wg gezogen und wir brauchen ein neues Konto.
Nun ist es manchmal etwas anstrengend für die Person, die das Konto eröffnet
allein dafür verantwortlich zu sein. Kann man Konten auch auf zwei oder mehr
Personen ausschreiben lassen? Dann könnten mehrere Personen Überweisungsscheine
ausfüllen etc. Und kennt ihr eine Bank, wo man eine Prämie bekommt, wenn man ein
neues Konto anmeldet??

Danke ! :-D
Benutzeravatar
Toasterling23
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 113
Registriert: 04.2016
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Wg-Konto??

Beitragvon roberta » 30. Nov 2016, 13:45

Hallo Toasterling,
also ich denke da wäre für euch ein sogenanntes Gemeinschaftskonto die perfekte Lösung. Falls du nicht weißt was dann im genauen ist, dann schau mal auf https://www.kostenlosesgirokonto.de/gemeinschaftskonto/.
Oft wird ein Gemeinschaftskonto von Ehepartnern verwendet, da sie dadurch gleiche Zugriffsrechte auf das gemeinsame Girokonto gewährt bekommen. Natürlich können auch mehr als zwei Personen so ein Gemeinschaftskonto führen. Somit ist es für die Verwendung in einer WG also ideal. Zu beachten wäre noch, dass es zwei verschiedene Arten von Konten gibt. Das Und-Konto sowie das Oder-Konto. Bei einem Und-Konto kann nur gemeinsam über das Konto verfügt werden und bei einem Oder-Konto kann jeder über alles verfügen.
Am besten müsst ihr das dann unter euch entscheiden, welche Art von Konto es letztendlich für euch werden soll.
Viel Erfolg dabei!
Reden ist Silber, Ausreden sind Gold!
Benutzeravatar
roberta
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 180
Registriert: 12.2014
Geschlecht: nicht angegeben


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron