Bei welcher Bank seid ihr und warum?

Bei welcher Bank seid ihr und warum?

Beitragvon Toasterling23 » 13. Apr 2016, 11:11

Hallo Freunde ;)

ich bin's mal wieder und recherchiere momentan zu welcher Bank ich denn wechsle. Ich war lange bei der Sparkasse und möchte da nun weg und zu einer anderen, nachhaltigeren Bank wechseln. Das wichtigste Anliegen sollte da bisher nur Girokonto Eröffnung und Sparbuch anlegen sein. Alles andere hat noch Zeit für's erste.

Deswegen meine Frage: Bei welcher Bank seid ihr denn? Und vor allem aus welchem Grund? :)

VG Toasterling
Benutzeravatar
Toasterling23
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 113
Registriert: 04.2016
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Bei welcher Bank seid ihr und warum?

Beitragvon Arnhelm bal » 15. Apr 2016, 13:44

Also ich war auch mein Leben lang, bis vor so 2 Jahren, bei der Sparkasse und muss sagen, dass es schlimmere Banken gibt, aber sie hat schon irgendwo zurecht einen nicht ganz so guten Ruf ...

Es gibt viele Banken, die zwar gratis sind, aber nicht so viel bieten, wiederum gibt es sogar andere, die etwas kosten und schlechter als gratis Banken sind ... aber ich sag mal so, tatsächlich sind es Banken oft wert, die eine Gebühr verlangen. Manche weniger, manche mehr. Aber man bekommt oft schon eine gewisse Form von Service und exklusiven "Gimmicks", die man sonst nicht bekommt. Muss man wissen, was einem wichtig ist. Außerdem kann man sich auch mal mit etwas weniger bekannten Banken auseinander setzen, wie sie zum Beispiel hier gelistet sind.
Es ist fast wie im richtigen Leben... darum heißt das hier auch Erde und nicht Paradies.
Benutzeravatar
Arnhelm bal
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 147
Registriert: 11.2014
Geschlecht: nicht angegeben


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron