Alternative zu Aktien?

Alternative zu Aktien?

Beitragvon Toasterling23 » 17. Aug 2016, 11:21

Hey,

mein Finanzberater hat mir die Investion in Aktien vorgeschlagen. So ganz überzeugen lassen, möchte ich mich aber noch nicht.

Welche Geldanlagen kommen euch noch so in den Sinn??
Benutzeravatar
Toasterling23
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 113
Registriert: 04.2016
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Alternative zu Aktien?

Beitragvon Stephano » 18. Aug 2016, 06:54

Hey du!

Wieso konnte dich dein Finanzberater denn noch nicht überzeugen? Vielleicht solltest du dir auch noch mal Angebote von anderen Banken machen lassen. Grundsätzlich sind Investitionen in Aktien ja nie verkehrt, solange sie eben sinnvoll getätigt werden... Wenn du dir da ein paar verschiedene Meinung einholst, merkst du ganz schnell welchem Berater es am Ende doch eher um sein eigenes Geld geht ;)

Wenn du wirklich etwas anderes probieren möchtest, versuch es doch mal mit binären Optionen. Der Handel damit ist wesentlich übersichtlicher als der mit Aktien, so dass du das mit ein bisschen Vorbereitung auch ganz unabhängig von irgendwelchen Banken und Beratern machen kannst. Wichtig ist dann nur, dass du einen seriösen Broker findest, aber dabei können dir Seiten wie diese helfen!
"Bist 900 Jahre, wirst aussehen du nicht gut."
Benutzeravatar
Stephano
Debütanten
Debütanten
Beiträge: 32
Registriert: 06.2016
Geschlecht: nicht angegeben


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron